YS Rajasekhara Reddy

YS Rajasekhara Reddy lebt für immer im Herzen der Menschen, vom Rs 1-Arzt bis zum Chief Minister von Andhra

YS Rajasekhara ReddyTwitter

Er wurde in einer bürgerlichen Familie geboren und schloss sein Medizinstudium ab. Er wurde Arzt. Er gründete ein gemeinnütziges Krankenhaus mit 70 Betten und wurde ein bekannter Name als „Rs 1 Arzt“. Er stürzte sich in die Politik und wurde Ministerpräsident von United Andhra. Er startete mehrere beliebte Programme für die Armen, darunter Rs 2 pro kg Reis. Er ist kein anderer als der verstorbene YS Rajasekhara Reddy.

Yeduguri Sandinti Rajasekhara Reddy, der liebevoll als YSR bekannt ist, trat 1978 in die aktive Politik ein und gewann jede Wahl, die er bestritt. Er wurde aus dem Wahlkreis Kadapa in den 9., 10., 11. und 12. Lok Sabha gewählt. Er wurde für fünf Amtszeiten aus dem Wahlkreis Pulivendula in die Versammlung von Andhra Pradesh gewählt.

YSRs 3 Monate langes Padayatra

YSR unternahm im Rahmen seines Wahlkampfs 2003 ein dreimonatiges Padayatra. Im Sommer lief er 1475 km durch mehrere Distrikte in Andhra Pradesh. Er führte seine Partei zum Sieg bei den Parlaments- und Parlamentswahlen im Jahr 2004. Nachdem er Ministerpräsident der AP geworden war, setzte er sich für das Wohl aller Gesellschaftsschichten ein, insbesondere für Landwirte, arme und ausgetretene Menschen.

Uttam Kumar Reddy, der Präsident des Telangana-Kongresses, twitterte: „Er erinnerte sich an den geschätzten Kollegen und Freund Dr. YSR. Er war ein aufrichtig engagierter Kongressabgeordneter, dessen Padayatra einer der Hauptgründe für die Machtübernahme von @INCIndia in der kombinierten AP war. Als CM gewann er die Herzen aller Gesellschaftsschichten mit seinen äußerst beliebten Programmen. #YSRLivesOn. „

Während seiner Amtszeit als Ministerpräsident startete YS Rajasekhara Reddy mehrere Initiativen, von denen einige die ersten ihrer Art waren. Wie im Wahlkampf versprochen, stellte er den Landwirten am ersten Tag seiner Amtszeit im Jahr 2004 kostenlosen Strom zur Verfügung. Sein Hauptaugenmerk lag auf der sozialen Wohlfahrt, wobei ein Großteil seiner Projekte auf die Verringerung der ländlichen Armut abzielte.

YS Rajasekhara Reddy

YS Rajasekhara ReddyTwitter

Das Gesundheitssystem ist in einigen Teilen Indiens auch heute noch im Rückstand, und viele Staaten hatten keine Krankenversicherung, bis Premierminister Narendra Modi vor einigen Jahren die Ayushman Bharat-Karte ankündigte. YSR war wahrscheinlich der erste CM in Indien, der es brachte. Er startete ein Krankenversicherungsprogramm namens Rajiv Arogya Shree für Landbevölkerung unterhalb der Armutsgrenze (Inhaber einer weißen Karte). Die gesamten Kosten für eine notwendige Operation bis zu R 2 lakh wurden im Rahmen dieses Programms bezahlt.

YSR war das erste CM im Land, das einen kostenlosen öffentlichen Rettungsdienst einführte. Er startete das Pavala Vaddi-Programm, das Darlehen mit 3% Zinsen gewährte, um kleine Unternehmen und das Unternehmertum von Frauen auf dem Land zu fördern. Er versorgte die armen Landbevölkerung im Rahmen des Indiramma-Illu-Programms mit Häusern. Er stellte ein Kilogramm Reis für zwei Rupien zur Verfügung, um den Hunger zu reduzieren.

Seine Regierung gab die volle Erstattung der Studiengebühren für die Benachteiligten und Vorbehalte für Minderheiten wurden eingeführt. In seiner Amtszeit schwächte sich auch die gewalttätige extremistische linksgerichtete Naxalitenbewegung ab, die bei seinem Amtsantritt im Jahr 2004 im Staat weit verbreitet war.

Auffällig ist, dass YSR eine herausragende Rolle bei der Lösung der Probleme der Landwirte spielte. Neben kostenlosem Strom startete die YSR-Regierung auch einige Wohlfahrtssysteme für sie. Er begann mit dem Jala Yagnam-Projekt zur Bewässerung von 10.000.000 Morgen Land durch den Bau größerer, mittlerer und kleinerer Bewässerungsprojekte.

YSRs Geburtstag wird als Rythu Dinotsavam (Bauerntag) gefeiert

Zehn Jahre nach seinem Tod hat YSRs Sohn Jagan Mohan Reddy die gleiche Position als Chief Minister inne. Er versucht, die Träume seines Vaters zu erfüllen. Der 8. Juli war zufällig 71 Jahre altst Geburtstag von YS Rajasekhara Reddy. Der AP CM kündigte an, dass sein Geburtstag als Rythu Dinotsavam (Bauerntag) gefeiert werde.

Der Gouverneur von Andhra Pradesh twitterte: „Der Gouverneur von Hon’ble, Sri Biswa Bhusan Harichandan, würdigte den ehemaligen Ministerpräsidenten Dr. #YSRajasekharaReddy auf #YSRJayanthi. Der Gouverneur sagte, er habe Bauern geliebt und sein Leben ihrem Wohlergehen gewidmet. AP Govt erklärte seinen Geburtstag als AP #FarmersDay #YSRRythuDinotsavam #YSRForever. „

Der junge Politiker Y Vikranth Reddy twitterte: „Während der Regierungszeit von YSR Garu blühte Ackerland auf und die Bauern, das Rückgrat unseres Staates, gingen in Richtung Wohlstand. Heute wird AP Govt anlässlich von #RythuDinotsavam Zinszuschüsse in Höhe von 1053,42 Cr direkt in die USA zahlen Bankkonten von Bauern. #LegendYSRJayanthi. „

READ  TRP-Bericht: Die Kapil Sharma Show, Kundali Bhagya, dominiert den kleinen Bildschirm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.