Naya Rivera-Fans halten Wache am kalifornischen See, wo sie ertrunken ist

Naya Rivera-Fans halten Wache am kalifornischen See, wo sie ertrunken ist

Dutzende von Naya Riveras trauernden Fans versammelten sich in Kalifornien zu einer Mahnwache bei dem Sport, bei dem der Star Anfang dieses Monats ertrunken war.

Organisiert von einer Twitter-Fanseite, Naya Rivera Armee, eine Reihe der engagiertesten Unterstützer der Schauspielerin, kam am Samstag auf den Piru-See, um sich abzuwechseln, um Widmungen zu machen und dem verstorbenen „Glee“ -Star Momente zu hinterlassen.

„Ich habe das Gefühl, dass Naya heute am See ist. Ich bin sicher, sie wird all die Liebe sehen, die wir ihr geben “, sagte ein Fan Sagte Maria aus dem #NayasFanMemorial mit Blick auf den See.

Fans aus Oregon und Indiana strömten zum südkalifornischen See, wo die 33-jährige Schauspielerin am 8. Juli beim Bootfahren mit ihrem Sohn verschwand sagte KCBS-TV.

Sie stellten Tische für Kerzen, Fotos und Ehrungen auf, mit Nachrichten und Fotos, die auch am Zaun des Sees befestigt waren, wo Riveras Leiche Tage nachdem sie geholfen hatte, ihren Sohn sicher wieder auf ihr Boot zu bringen.

Während sie ihre Songs hörten, veröffentlichten die Fans – die sich „Nayaholics“ nennen – weiße „Für immer in unseren HerzenLuftballons über den See, während andere Fotos posten, während sie als Toast auf sie schießen.

Einige der Nachrichten und Bilder werden für ein laufendes Denkmal hinterlassen, während andere an die Familie der Schauspielerin gesendet werden, teilten die Organisatoren CBS mit.

Viele lobten die lebensverändernde Kraft, den Star eine Latina-Lesbe als ihre „Glee“ -Charakterin Santana Lopez spielen zu sehen.

„Ohne“ Glee „schwöre ich, ich wäre nicht hier. Ich würde nicht leben. Das ist nur eine Tatsache “, sagte ein Fan, ein Transmann aus Indiana namens JP, gegenüber CBS.

READ  Kongressleiter Rajiv Tyagi stirbt, Priyanka Gandhi twittert "Persönliche Trauer"

Ein anderer Fan aus Portland, Ore., Sagte, sie habe „mit meiner Sexualität zu kämpfen“ – bis ihr Charakter in einer großen TV-Show zu sehen, half ihr, zu ihrer Familie „herauszukommen“.

„Es hat mir buchstäblich den Mut gegeben“, sagte sie über die Besetzung einer lesbischen Schlüsselfigur in der Serie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.