Watch: Dwayne Bravo Pays Birthday Tribute To MS Dhoni With

MS Dhoni Geburtstag: Dwayne Bravo würdigt den ehemaligen indischen Skipper mit „Helicopter Song“. Beobachten

Dwayne Bravo überreichte allen MS Dhoni-Fans ein wunderschönes Geburtstagsgeschenk.© Instagram


MS Dhoni wird am Dienstag seinen 39. Geburtstag feiern, aber sein Teamkollege Dwayne Bravo von Chennai Super Kings überreichte allen seinen Fans ein wunderschönes Geschenk zum frühen Geburtstag. Bravo veröffentlichte den Trailer zu „Helicopter Song“, der auf der bisherigen Cricket-Reise des ehemaligen indischen Skippers basiert. Bravo teilte den Trailer auf Instagram und sagte, er habe sein Versprechen gehalten, das er allen Dhoni-Fans auf der ganzen Welt gegeben hatte. „Bist du bereit dafür? In 1 Stunde wird der Hubschrauber abheben! @ Mahi7781 Song zusammen mit Musikvideo wird auf allen digitalen Plattformen verfügbar sein, als Versprechen an meine Fans und alle Thala-Fans auf der ganzen Welt, dies ist unser Geburtstagsgeschenk er @chennaiipl danke an mein Meisterteam für dieses Projekt „, unterzeichnete der CSK-Allrounder das Video.

Chennai Super Kings, das Franchise-Unternehmen, das Dhoni im IPL führt, hat auch den gesamten Song auf seinem Twitter-Handle geteilt. „Der Hubschrauber 7 ist gestartet! @ DJBravo47s Hommage an #Thala @msdhoni, seinen Bruder von einer anderen Mutter! #HappyBirthdayDhoni #WhistlePodu“, schrieb CSK auf Twitter.

In dem Lied hob Bravo Dhonis verschiedene Erfolge im internationalen Cricket hervor. Dhoni ist nur der erste Kapitän, der alle drei großen ICC-Trophäen für sein Land gewonnen hat.

Das Lied hielt auch die bescheidenen Anfänge von Dhoni fest, der als Fahrkartensammler bei den indischen Eisenbahnen arbeitete, bevor er in die Cricket-Nationalmannschaft eindrang.

READ  Kongressleiter Rajiv Tyagi stirbt, Priyanka Gandhi twittert "Persönliche Trauer"

Dhonis erster großer Erfolg als Leader kam, als er 2007 ein junges indisches Team zum ersten T20-Weltmeistertitel führte. 2011 beendete Dhoni die 28-jährige Titel-Dürre des Landes bei der 50-Over-Weltmeisterschaft vor ihre heimische Menge im Wankhede Stadium in Mumbai.

2013 war Dhoni der einzige Skipper, der alle drei großen ICC-Trophäen in die Hand nahm, als er Indien zur Champions Trophy 2013 in England führte.

Gefördert

Dhoni hat seit Juli 2019, als Indien im Halbfinale der Weltmeisterschaft gegen Neuseeland verlor, kein internationales Cricket mehr gespielt.

Es wurde erwartet, dass Dhoni in der diesjährigen indischen Premier League wieder aktiv wird, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie auf unbestimmte Zeit verschoben wurde.

In diesem Artikel erwähnte Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.