Jazz 'Donovan Mitchell, Rudy Gobert, der an der Coronavirus-Fehde vorbeikommt

Jazz ‚Donovan Mitchell, Rudy Gobert, der an der Coronavirus-Fehde vorbeikommt

Es scheint, dass die Teamkollegen von Utah Jazz, Donovan Mitchell und Rudy Gobert, ihren Coronavirus-Riss hinter sich gelassen haben.

Nachdem Gobert im März der erste NBA-Spieler war, der positiv auf COVID-19 getestet wurde, wurde bekannt, dass Mitchell am nächsten Tag positiv getestet wurde. Die positiven Tests lösten die Unterbrechung der NBA-Saison 2019-20 sowie spürbare Spannungen zwischen den Teamkollegen aus.

„Im Moment sind wir gut. Wir gehen da raus, bereit zum Reifen “, sagte Mitchell per ESPN. „Und ich denke, das Größte, was diese Art von Scheiße war, war, dass es den Jungs im Team weggenommen hat, weggenommen von dem, was die Jungs im Team versucht haben, und ich wünsche mir wirklich, dass es so weitergeht Seien Sie wirklich der Hauptfokus, nur wir gelieren als Team, denn offensichtlich hatten Rudy und ich COVID und was auch immer passiert ist, ist passiert.

Aber jetzt sind wir bereit, uns auf das gesamte Team zu konzentrieren, weil wir nicht wirklich versuchen, die Aufmerksamkeit von dem abzuwenden, was alle vorhaben. Offensichtlich haben wir Bojan [Bogdanovic] Wir haben also ein paar Leute, die wirklich gut aussehen und bereit sind, sich zu verbessern, und darauf freuen wir uns wirklich. „

Mitchell gab zu, dass er über Goberts nachlässiges Verhalten im Team im März verärgert war, als er nach einer Pressekonferenz nach dem Spiel die Mikrofone von Reportern berührte und mit den Sachen seiner Teamkollegen herumspielte, bevor er wusste, dass er den Virus hatte.

Es wurde berichtet, dass Gobert und Mitchell einen Monat lang nicht miteinander gesprochen haben.

READ  Fantasy-Baseball-Besitzer müssen sich einige dieser Neulinge schnappen

Im Mai sagte Dennis Lindsey, Executive Vice President für Basketball bei Jazz, Mitchell und Gobert seien während eines Zoom-Anrufs mit Reportern „bereit, dies hinter sich zu lassen“. Gobert, der immer noch mit dem Verlust seines Geruchssinns aufgrund des Virus zu kämpfen hat, scheint auf derselben Seite zu sein.

„Es geht nicht darum, unprofessionell zu sein. Weißt du, jeder hat andere Beziehungen “, sagte Gobert im April gegenüber Bleacher Report. „Es ist nie perfekt. Menschen, die verheiratet sind, es ist nie perfekt. Ich und meine Teamkollegen, es ist alles andere als perfekt, aber am Ende des Tages wollen wir beide dasselbe und es gewinnt. Wir sind beide erwachsene Männer und werden beide das tun, was nötig ist, um zu gewinnen. „

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.