Howard Stern könnte mit einem erneuerten Vertrag einen großen Zahltag landen

Howard Stern könnte mit einem erneuerten Vertrag einen großen Zahltag landen

Es gibt Gerüchte, dass Howard Stern in den Ruhestand gehen könnte, wenn sein Fünfjahresvertrag mit Sirius XM Ende dieses Jahres ausläuft – aber Insider im Netzwerk sagen nicht so schnell – sie sind in Gesprächen über den möglicherweise größten Vertrag der Karriere des Rockstar-Jocks .

Der frühere Stern-Kumpel Steve Grillo behauptete diese Woche in seiner AftershockXL-Show, dass The King of All Media in den Ruhestand geht. Grillo sagte, ein Insider bei SiriusXM habe ihm gesagt, dass Stern im Alter von 66 Jahren seinen Vertrag mit dem Satellitenradiosender nicht verlängern werde.

Grillo sagte: „Ich habe gehört … Howard ist ziemlich fertig.“ In anderen Berichten heißt es: „Stern hat kommentiert, dass er gestresst ist und zum Jahresende in den Ruhestand gehen möchte.“

Ein separater Insider bei Sirius sagte jedoch zu Seite 6: „Howard war während der Pandemie in Vintage-Form und hat Interviews mit Stars wie Tom Brady, Katy Perry und Gouverneur Andrew Cuomo geführt. Er ist immer noch an der Spitze seines Spiels. „

Der Insider fuhr fort: „Jedes Mal, wenn Howards Vertrag abgelaufen ist, gibt es Gerüchte, dass er in den Ruhestand tritt oder zu einem Rivalen wie Spotify wechselt. Meistens ist dies eine Möglichkeit, ihm ein noch größeres Geschäft zu ermöglichen.“ Die Quelle fügte hinzu, dass Grillo seiner eigenen Werbung nachjagt und es keinen Hinweis darauf gibt, dass Stern diese Gerüchte über den Ruhestand schürt.

Anfang dieser Woche sagte Jim Meyer, CEO von SiriusXM, er sei in Gesprächen, um Stern – seinen größten Star – zu behalten, auch wenn das Geschäft den Fallout von Covid-19 übersteht. Meyer sagte auf einer Gewinnaufforderung, dass sich das Unternehmen erneut mit Stern zusammengetan habe, um seinen Vertrag zu verlängern.

READ  Sri Lankas neues Kabinett vereidigt

Meyer erklärte: „Howard ist sehr zufrieden mit dem, was er tut. Es ist wichtig, wenn Howard glücklich ist “, sagte Meyer. „Seine Show ist besser und er ist entspannter. Mir war klar: Ich möchte, dass Howard Stern so lange bei SiriusXM arbeitet, wie Howard Stern arbeiten möchte. „

Er sagte, er sei optimistisch, Stern weiter hinzuzufügen: „Ich weiß, was Howard will. Und wir versuchen einen Weg zu finden, wie all diese Dinge zusammenarbeiten können. Ich möchte hier nicht zu optimistisch sein, aber ich möchte Howard hier … Wir werden weiterarbeiten und dort ankommen, hoffe ich. Am Ende des Tages wird es darauf ankommen, was Howard tun möchte. “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.