Facebook, um Menschen daran zu erinnern, Masken inmitten der COVID-19-Pandemie zu tragen

Facebook wird auch zusätzliche Präventionstipps und Links zu öffentlichen Gesundheitsbehörden enthalten

Washington:

Facebook sagte am Donnerstag, es werde seine Nutzer daran erinnern, Schutzmasken zu tragen, um auf den jüngsten Anstieg der US-Coronavirus-Fälle zu reagieren, der erneut Befürchtungen ausgelöst hat, die Pandemie einzudämmen.

Der Riese für soziale Netzwerke sagte, er würde die Warnungen oben in den Feeds auf Facebook und Instagram einfügen, beginnend in den USA mit Plänen für eine zukünftige Expansion.

„Mit dem Anstieg der COVID-19-Fälle in den USA setzen wir oben auf Facebook und Instagram einen Alarm, um alle daran zu erinnern, Gesichtsbedeckungen zu tragen“, heißt es in einer Erklärung des Unternehmens.

Facebook wird auch zusätzliche Präventionstipps und Links zu öffentlichen Gesundheitsbehörden in sein COVID-19-Informationszentrum aufnehmen.

Twitter schien sich dem Aufruf nach Masken mit einer sardonischen Nachricht anzuschließen, die auf eine langjährige Nachfrage der Benutzer nach einer Schaltfläche zum Bearbeiten von Tweets hinwies.

„Sie können eine Schaltfläche zum Bearbeiten haben, wenn jeder eine Maske trägt“, heißt es in einem Tweet des offiziellen Twitter-Kontos, der innerhalb einer Stunde rund 93.000 Mal geteilt wurde.

Die Schritte finden in einigen Teilen der Vereinigten Staaten statt, weil Masken getragen werden müssen. Einige Amerikaner lehnen die Gesichtsbedeckungen als Eingriff der Regierung ab.

Präsident Donald Trump, der während der Krise noch nicht in der Öffentlichkeit mit einer Gesichtsmaske gesehen wurde, sagte diese Woche, er hätte unter bestimmten Umständen „kein Problem“ damit.

„Wenn ich in einer engen Situation mit Menschen wäre, würde ich das absolut tun“, sagte Trump in einem Interview mit Fox Business, da viele US-Bundesstaaten einen Anstieg der Fallzahlen meldeten.

READ  BBMP gibt einen Einblick in die Abfallsammlung in Bengaluru und erklärt den Bürgern, wie sie inmitten von COVID helfen können

Heath-Experten äußerten letzten Monat Alarm, als Trump in Tulsa, Oklahoma, eine Kundgebung abhielt, ohne dass die Teilnehmer Masken tragen mussten.

Acht Mitarbeiter seiner Kampagne, die bei dieser Veranstaltung arbeiteten, wurden positiv auf das Virus getestet.

(Mit Ausnahme der Überschrift wurde diese Geschichte nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und aus einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.