Sushant

Die Schwester von Sushant Singh Rajput schreibt an Premierminister Narendra Modi: „Fordern Sie einen dringenden Fall an“ über seinen Tod

Sushant Singh Rajputs Schwester Shweta Singh Kirti hat einen offenen Brief an Premierminister Narendra Modi geschrieben, in dem er ihn auffordert, in den Todesfall ihres Bruders einzugreifen. Sie hat erklärt, dass sie dem indischen Justizsystem vertraut und nicht möchte, dass Beweise in den laufenden Ermittlungen der Polizei von Mumbai manipuliert werden.

Die Schwester des verstorbenen Sushant Singh Rajput, Shweta Singh Kirti.Shweta Singh Kirti Facebook

Auf ihrem Instagram schrieb sie: „Ich bin die Schwester von Sushant Singh Rajput und bitte um einen dringenden Scan des gesamten Falls. Wir glauben an das indische Justizsystem und erwarten Gerechtigkeit um jeden Preis. @Narendramodi @PMOIndia #JusticeForSushant #SatyamevaJayate.“

Sushant hatte keine Paten
Shweta Singh Kirti hat gesagt, dass Sushant Singh Rajput keine Paten im Bollywood hatte und es niemanden in der Filmindustrie gibt, der ihnen hilft. Sie behauptet: „Sehr geehrter Herr, irgendwie sagt mein Herz, dass Sie zur Wahrheit stehen. Wir stammen aus einer sehr einfachen Familie. Mein Bruder hatte keinen Paten, als er in Bollywood war, und wir haben gerade niemanden. Meine Bitte an Sie ist, sofort nachzuschauen in diesem Fall und stellen Sie sicher, dass alles auf sanierte Weise gehandhabt wird und keine Beweise manipuliert werden. Erwarten Sie, dass Gerechtigkeit herrscht „.

Vor einem Tag hatte sie die handgeschriebenen Pläne ihres Bruders für die kommenden Wochen auf einem Whiteboard geteilt. Sie schrieb: „Bhais White Board, wo er ab dem 29. Juni täglich mit seinem Training und seiner transzendentalen Meditation beginnen wollte. Also plante er voraus. #Gerechtigkeit für das Sushantsinghrajput.“

Stand der Regierung von Maharashtra
Auf der anderen Seite gab es eine große Nachfrage nach einer CBI-Sonde für seinen Tod. Die Regierung von Maharashtra hat jedoch kein Interesse an der Übergabe des Falls an die Zentralbehörde gezeigt.

Rhea Chakraborty und Sushant Singh Rajput

Rhea Chakraborty und Sushant Singh RajputTwitter

Am Freitag sagte Maharashtra-Chefminister Uddhav Thackeray, dass die Regierung Vertrauen in die Polizei von Mumbai habe. „Die Staatspolizei und die Polizei von Mumbai kämpfen gegen die Covid-19-Pandemie. Sie sind Covid-19-Krieger, und ihnen nicht zu vertrauen, ist eine Beleidigung für sie. Ich möchte allen Fans von Sushant Singh Rajput sagen, dass sie der Polizei von Mumbai vertrauen und passen sollen über alle Informationen, die Sie (über den Fall) zu ihnen haben „, sagte er.

Andererseits hat die Polizei von Patna eine FIR gegen die Schauspielerin Rhea Chakraborty und fünf weitere eingereicht. Die Durchsetzungsbehörde hat ein Geldwäscheverfahren gegen sie und andere eingeleitet.

READ  Blake Martinez freut sich, endlich neue Giants-Teamkollegen kennenzulernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.