Veteran Kannada actress Jayanthi hospitalised

Die erfahrene Kannada-Schauspielerin Jayanthi wurde ins Krankenhaus eingeliefert

Jayanthi ins Krankenhaus eingeliefert.PR-Handout

Die erfahrene Kannada-Schauspielerin Jayanthi wird am Dienstagabend, dem 7. Juli, wegen Atemproblemen ins Krankenhaus eingeliefert. Sie wird in das Vikram Hospital in Bengaluru eingeliefert.

Sie wurde von ihrem Sohn Krishna Kumar nach schwerem Asthma und akuten Atemproblemen ins Krankenhaus gebracht. Jayanthi ist an einem Beatmungsgerät und ihr Zustand soll stabil sein.

Jayanthi wurde negativ auf Covid-19 alias Coronavirus getestet, was ihre Gratulanten und Fans aufatmen ließ.

Sie hat seit über 35 Jahren Asthma. Sie wurde 2018 wegen des gleichen Problems ins Krankenhaus eingeliefert. Die Schauspielerin wurde entlassen, nachdem sie gut auf die Behandlung angesprochen hatte.

Vor einigen Monaten war Jayanthi in den Nachrichten, als sie in Hampi gestrandet war. Sie saß in einem Hotel in Hospete fest, nachdem die Regierung von Narendra Modi eine vollständige Sperrung im ganzen Land verhängt hatte.

Nachdem sie einige Wochen im Hotel verbracht hat, kehrt sie Mitte April nach Bengaluru zurück.

Jayanthi ist eine mehrsprachige Schauspielerin, die in über 500 Filmen mitgewirkt hat. In über 300 Filmen wird ihr die weibliche Hauptrolle zugeschrieben. Sie hat vier Karnataka State Film Awards für die beste Darstellerin, die Präsidentenmedaille für die beste Darstellerin und zwei Filmfare Awards für die beste Darstellerin gewonnen.

READ  NYPD Gewerkschaft unterstützt Trump, Spitznamen Joe Biden "Sleepy Joe"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.