JC Madhuswamy

COVID-19 verbreitet sich auf Gemeindeebene, sagt der Minister von Karnataka

JC MadhuswamyTwitter

In Karnataka haben die Fälle alarmierend zugenommen. Am Montag hatte der Minister für Recht, parlamentarische Angelegenheiten und Gesetzgebung, JC Madhuswamy, den Medien mitgeteilt, dass Karnataka die Übertragung von Coronavirus auf Gemeindeebene sieht.

JC Madhuswamys Aussage kommt zu einem für den Staat relevanten Zeitpunkt. Mit Beschwerden von vielen Seiten über mangelnde Infrastruktur, Verzögerung der medizinischen Versorgung usw. Die Übertragung durch die Gemeinschaft erschwert nur die Angelegenheit für alle im Staat.

Ob es in Karnataka eine Community-Übertragung von Covid gibt?

Bisher wurde viel darüber diskutiert, ob es in Karnataka eine Übertragung von COVID-19 durch die Gemeinschaft gibt. Die Behörden bleiben in dieser Angelegenheit unsicher. JC Madhuswamy, der Minister für Recht, parlamentarische Angelegenheiten und Gesetzgebung, teilte der Presse jedoch am Montag mit, dass in Karnataka eine Übertragung durch die Gemeinschaft stattfindet.

Er sagte gegenüber Reportern: „Der Gesundheitszustand von acht mit Coronavirus infizierten Personen, die im COVID-Krankenhaus von Tumkur aufgenommen wurden, ist kritisch. Den Informationen zufolge gibt es keine Garantie für ihr Leben. Wir haben irgendwo das Gefühl, dass wir uns Sorgen machen, dass sich das Coronavirus auf Gemeindeebene ausbreitet.“

Coronavirus

Das Besondere am Delir bei COVID 19-Patienten ist, dass es jetzt Patienten aller Altersgruppen belästigt und nicht nur auf ältere Patienten beschränkt ist. (Bild nur zur Darstellung)Reuters

Der zuständige Minister des Bezirks Tumakuru erläuterte weiter, wie die Angelegenheit außerhalb der Kontrolle der Bezirksbehörden liegt: „Wir haben einen Punkt erreicht, an dem es für die Bezirksbehörden schwierig ist, sie zurückzuhalten, obwohl wir versuchen, sie zurückzuhalten. Irgendwo Die Situation gerät außer Kontrolle. „

CM BS Yediyurappa selbst hatte letzte Woche gesagt, dass die Menschen in Karnataka lernen müssen, mit COVID-19 zu leben. Die Realität der alarmierenden Ausbreitung des Virus scheint sich eingeschlichen zu haben. Bis jetzt haben die obersten Minister des Staates wie Dr. Sudhakar Der stellvertretende CM Ashwath Narayan und der CM selbst hatten streng über die Übertragung durch die Gemeinschaft geschwiegen und die Berichte aus verschiedenen Teilen des Staates abgelehnt.

Bisher hat Karnataka die 25.000-Marke überschritten, wenn es um Fälle von Coronavirus mit 402 Todesfällen und 10.500 Wiederherstellungen geht.

READ  Für Stipe Miocic und Daniel Cormer bei UFC 252 eintreten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.