Petrol, diesel prices go for pause, relief likely ahead

Benzin- und Dieselpreise machen eine Pause, eine Erleichterung ist wahrscheinlich

Die Kraftstoffpreise haben nach einem Anstieg an 22 der letzten 24 Tage eine Pause eingelegt, da die Ölvermarktungsunternehmen (OMC) die Pumpenpreise für Benzin und Diesel am Dienstag, dem 30. Juni, unverändert ließen.

In der Landeshauptstadt lag der Benzinpreis am Dienstag bei 80,43 Rs pro Liter und der Dieselpreis bei 80,53 Rs pro Liter, genau wie am Montag, als die OMCs den Preis für die beiden Kraftstoffe um fünf paise bzw. 14 paise erhöht hatten.

Reuters

Quellen in Ölunternehmen des öffentlichen Sektors sagten, dass die Verbraucher in den kommenden Tagen von dem regelmäßigen Preisanstieg der beiden Erdölprodukte entlastet werden könnten, da die Pause am Dienstag aufgrund der Abschwächung der globalen Ölpreise in einigen der kommenden Tage wiederholt werden könnte.

Außerdem haben die Unternehmen den größten Teil des Defizits gedeckt, der dadurch entstanden ist, dass die Benzin- und Dieselpreise für 82 aufeinanderfolgende Tage (vom 14. März bis 6. Juni) unverändert blieben, während die Regierung die Steuern auf die Produkte erheblich erhöhte.

Ab dem 7. Juni ist der Benzinpreis in der Landeshauptstadt um 9,17 Rs und der Dieselpreis um 11,14 Rs gestiegen. In den anderen Städten war das Ausmaß des Anstiegs ähnlich. In den letzten sechs bis sieben Tagen ist der tägliche Anstieg von 60 Paise pro Liter auf weniger als 20 Paise pro Liter gesunken. Bei einem weltweiten Ölpreis von rund 40 USD pro Barrel kann ein Rückgang der Ölpreise dazu führen, dass die Kraftstoffverbraucher tatsächlich von einer Senkung der Benzin- und Dieselpreise profitieren.

Der Dieselpreis stieg über den Benzinpreis

In einer historischen Entwicklung stieg der Dieselpreis in dieser Zeit über den Benzinpreis in der Landeshauptstadt. Es bleibt weiterhin höher, obwohl am Samstag die Benzinpreiserhöhung höher war als die von Diesel.

Beamte der Ölvermarktungsunternehmen sagten, es sei schwer vorherzusagen, welcher der beiden Kraftstoffe in der Landeshauptstadt teurer sein werde, da die Kluft zwischen beiden nahezu vernachlässigbar sei. Die Benzinpreise haben jedoch auf den internationalen Märkten eine größere Volatilität gezeigt, die sie in den kommenden Tagen möglicherweise erneut vorantreiben wird.

Indien Kraftstoffpreise

Ein Mitarbeiter füllt Diesel in einem öffentlichen Bus an einer Tankstelle in Kalkutta am 13. August 2012. Erwarten Sie eine beliebte Gegenreaktion, wenn die indische Regierung die Dieselpreise erhöht, um den Subventionsabfluss für ihre Finanzen zu stoppen – nicht nur von den Millionen Armen, die billigen Kraftstoff benötigen, sondern auch von immer mehr Wohlhabenden und Unternehmen, die dies nicht tun. Foto aufgenommen am 13. August 2012.Reuters

Abgesehen von Delhi sind die Einzelhandelspreise für Benzin und Diesel in anderen Metros dem traditionellen Weg gefolgt, wobei der Benzinpreis mit einer Prämie zwischen fünf und acht Rupien pro Liter festgesetzt wird. Der Unterschied zwischen den Autokraftstoffpreisen in Delhi und anderen Metropolen ist auf die Steuerstruktur zurückzuführen.

Während sowohl Benzin als auch Diesel in Delhi ähnliche Steuern haben (Bundesstaat und Zentrum), ist sie in vielen anderen indischen Städten für Benzin höher.

Weltweit ist Diesel etwas teurer als Benzin. Auch in Indien ist der Grundpreis für Diesel etwas höher als für Benzin, aber die Besteuerung auf zentraler und staatlicher Ebene hat das Erscheinungsbild der Einzelhandelspreise verändert.

READ  Wie Knicks 'World Wide Wes seinen Spitznamen von Jalen Rose erhielt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.